Maybelline New York | COLORsensational REBEL BOUQUET

Auch wenn das Wetter derzeit mal so überhaupt nicht weiß was es will, ist mir einfach schon total nach Frühling & Sonne! Und Frühling bedeutet für mich vor allem: weg mit dem langweiligen, tristen Winterdunkel und hallo fröhlich-frisches Bunt!

Da ich nun seit ein paar Wochen total auf Lippenfarbe stehe, habe ich mal in meinem Schmink-Schublädchen geschaut was ich da so angesammelt habe. Und tatsächlich habe ich ein paar Schätze wieder entdeckt, die hervorragend in mein aktuelles Frühlings-Beuteschema passen: die Lippenstifte der Rebel Bouquet Kolletion von Maybelline!

Rebel2

Die Farben der Rebel Bouquet-Kollektion sind wirklich super schrill & intensiv und sicherlich erst mal gewöhnungsbedürftig. Ich habe auch erst mal ein klein wenig gebraucht mich mit diesem Look anzufreunden, aber jetzt gefällt er mir ehrlich gut. Besonders in Kombi mit einem schlichten, gerne dunkleren Outfit – dann „poppt“ die Farbe auf den Lippen so richtig.

Maybelline war letztes Jahr so freundlich mir die Farben #185 Plushest pink, #365 Plum passion und #448 Coral Flourish kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Besonders Coral Flourish (Bild Mitte) gefällt mir an mir wirklich super gut. Es ist nämlich kein orange-stichiges Rot, wie der Name annehmen lässt. Gerne sind in der Drogerie Korallentöne orange-lastig. In diesem Fall nicht. Hier haben wir ein schönes rötlich angehauchtes Pink, dass dem extrem hellen Hautton wie mir ausgezeichnet steht und mich nicht nochmal extra blass aussehen lässt.

Aber auch Plushest Pink ist für Blasshäutchen wie mich ein toller Bonbon-Pinkton, auf den man aber stehen muss.

Plum Passion ist im Gegensatz zu den anderen beiden ein wenig zu blau-stichig, weswegen es mir das Gefühl gibt als würde ich irgendwie kränklich aussehen. Ihr wisst schon, wenn man unterkühlt ist und die Lippen anfangen sich bläulich zu verfärben… Also definitiv kein Look den man „gerne“ hat/trägt. Also sorry Plum Passion, du wirst wohl leider weiterhin dein Dasein unbeachtet in meiner Schminkschublade fristen.

Fazit

Ich habe meine Frühlingsfarben schon jetzt gefunden und das ohne viel Geld investieren zu müssen, denn immerhin hatte ich glücklicherweise die Rebel Bouquet Lippis eh schon Zuhause. Einziges Manko: soweit ich weiß war die Rebel Bouquet Kollektion limitiert. Wem also die Farben gefallen, könnte echt Probleme haben jetzt noch diese zu bekommen…
Nichts desto trotz bin ich mir sicher, dass ähnliche Farben immer noch zu bekommen sind und wer wirklich Bock hat auf solche knalligen Farben, der wird sie auch finden. 😉

Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle an Maybelline New York für die bereitgestellten Produkte.

Signatur 012016

Advertisements

Ein Gedanke zu “Maybelline New York | COLORsensational REBEL BOUQUET

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s