Balea – Mizellen Reinigungstücher

Balea Mizellentücher

Der Hype ist ungebrochen – Mizellenwasser so weit das Auge blicken kann!!
Zuerst Garnier und jetzt ziehen auch die Konkurrenten Nivea und Balea in der Drogerie nach.

Ich persönlich bin ja selber auch ein Freund dieser neuartigen Reinigungssubstanz. Angefixt vom Garnier Mizellen Reinigungswasser, probiere ich mittlerweile fast jedes Produkt aus dieser Schiene aus – und heute sind es die Balea Mizellen Reinigungstücher.

IMG_3263

Die Balea Mizellen-Reinigungstücher sind für sensible Haut und werben mit effektiver und gleichzeitig sanfter Reinigung für Gesicht, Augen und Lippen.

Die ölfreie, leichte Formel mit Mizellenwasser befreit mithilfe milder Tenside eure Haut von Make-up, Verschmutzungen und überschüssigem Talg. Sogar wasserfestes Make-up soll dagegen keine Chance haben.
Und das Ganze klappt ganz ohne starkes Reiben und ohne Alkohohl / Ethanol.

Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch und augenärztlich bestätigt. Trotzdem hört immer selber auf euer eigenes „Haut-Gefühl“.

In einer Packung sind 25 Reinigungstücher enthalten, für schlappe 1,45€.

IMG_3269

Die Reinigungstücher kommen im praktischen, wiederverschließbaren Einzeltuchspender und sind damit auch super geeignet für jeden Alltag, als auch zum Verreisen.
Die einzelnen Reinigungstücher sind mit einer leichten Waben-Struktur versehen und wirklich sehr weich auf der Haut. Zudem riechen sie auch noch wirklich angenehm. Irgendwie riechen sie sogar schon „sauber“- ein bisschen seifig, ein bisschen frisch, eben so wie die Balea Reinigungstücher nunmal riechen.

Großer Vorteil: kein Brennen in den Augen!!
Zuletzt hatte ich doch meine Probleme mit dem Balea Reinigungswasser für Mischhaut und sensible Haut. Da dieses Produkt Alkohol enthält, brennt es doch ganz ordentlich in den Augen, sollte mal etwas davon hinein geraten beim Abschminken. Außerdem fühlte sich meine Haut danach immer irgendwie an, als würde noch ein feiner Film darauf sein. Vermutlich vom Panthenol, das die Haut vor dem Austrocknen schützen soll.

Die Balea Mizellen-Reinigungstücher hingegen kann man auch mal etwas zu doll an den Augen reiben beim Abschminken und nichts stört, zwickt oder brennt. Daumen hoch!

Generell lässt es sich mit den Tüchern super fix & easy abschminken. Manchmal muss man ja dann doch etwas sorgsamer wischen, aber das Mizellen-Wasser tut seinen Dienst und entfernt Make-up und Schmutz problem- und rückstandslos.
Die Haut fühlt sich danach frisch und sauber an.

IMG_3271
Flop und Top: Mizellen Reinigungswasser vs. Reinigungstücher
Fazit

Ich mag die Balea Reinigungstücher. Definitiv.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt alle Mal und sowohl das Hautgefühl anschließend als auch kein Brennen in den Augen beim Abschminken sind für mich klare PROs für dieses Produkt. Außerdem finde ich es um Längen besser, als auch verträglicher, als das Balea Schwester-Produkt Mizellen-Reinigungswasser.

Wenn ihr also ein gutes Abschmink-Produkt für kleines Geld sucht, greift beim nächsten dm-Drogeriemarkt Besuch zu den Balea Mizellen-Reinigungstüchern, es lohnt sich absolut.

Nichts desto trotz, werde ich bei Bedarf (also sobald die Packung leer ist) das nächste Produkt mit Mizellenwasser ausprobieren, das ich in der Drogerie entdecke. 😛

Signatur 112015

Advertisements

Ein Gedanke zu “Balea – Mizellen Reinigungstücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s