Heelbopps – Walk like a star!

_HEELBOPPS_EthNEO_2015

 Die GDS Global destination for shoes & accessoires ist nun knapp eine Woche her und wer nochmal ein paar Eindrücke davon haben möchte, in Erinnerungen schwelgen oder einfach nur neugierig ist der darf seiner Lust gerne hier frönen.

Und wer meinen Post zur GDS und zum Fashion Blogger Café shoe edition aufmerksam gelesen hat, bei dem wird es bei dem Namen Katharina Hermes irgendwie klingeln.

Kurz nochmal zur Erinnerung: Katharina Hermes, ihres Zeichens Erfinderin, Designerin und Managing Director von Heelbopps.

Heelbopps2  Auf der GDS bin ich auch genau deswegen auf sie aufmerksam geworden, den Heelboops!

Heelbopps, das sind bunt-leuchtende, glitzenderne High-heel Absätze die man einfach nicht übersehen kann!

Als gut kalkulierte Marketingidee trug Katharina an diesem Tag natürlich selber ihre Kreation an den Schuhen und konnte sich damit vieler Blicke sicher sein. Zuerst dachte ich ehrlich gesagt, dass es ihre Schuhe selber wären die so einen auffällige Absätze haben.

Doch als ich dann sah, wie sie Andrea von Cristalloves dabei half diese fancy Absätze an ihren heels zu befestigen, war meine Neugier grenzenlos.

Heelbopps3
Es braucht etwas Gefühl, um den Heelbopp über den Absatz zu stülpen.

Generell passen die Heelbopps auf alle Absätze von 0.6cm bis 1,3cm Durchmesser. Sollte euer heel noch schmaler sein, dann gibt es einen kleinen Trick wie ihr mit Gummiband die Heelbopps trotzdem passend machen könnt.

Das Ergebnis sieht dann folgendermaßen aus:

Heelbopps2
Die schwarz-glitzernde CLEOPATRA sieht auch super aus auf dem taupig nuden Heel aus von Cristalloves.

Heelbopps1

Als Skeptiker kann man sich jetzt natürlich fragen: wofür braucht man sowas denn bitte??

Als ersten und offensichtlichsten Grund möchte ich den Hingucker-Effekt nochmal betonen. Egal wie schlicht oder extravagant ein Outfit auch sein mag, die Heelbopps garantieren einem (neugierige/neidische) Blicke.

Sie sind sexy, glamourös und schlichtweg weiblich schön und passen dank ihrer vielen Styles zu jedem Outfit, Tag und Nacht.

Der zweite, noch viel wichtigere Grund für Heelbopps ist ihre Funktion:  denn sie wurden dafür konzipiert, schöne Absätze länger schön zu halten. Denn welche Frau kennt das nicht: man will einen guten Eindruck machen, zieht seine schönsten und liebsten Heels an, geht raus und ZACK ein Ratscher hier, eine Katsche da, man bleibt irgendwo zwischen Kopfsteinpflaster oder Belüftungsgitter hängen und dann war der High-heel mal schön. Denn der Absatz ist hin.

Die Heelbopps sind als praktischer Absatz-Schutz gedacht, der sie vor diesem traurigen Ende bewahrt. Außerdem bietet ihre breite Fläche Frau sicheren Halt und Standfestigkeit auf weichen Böden wie Gras.

1620398_227914080725144_482715044_n

Die Botschaft der Heelbopps lautet „Heelbopps – walk like a star!“, denn mit den ausgefallenen und auffälligen Designs kann man jeden noch so schnöden öden Pumps optisch pimpen und personalisieren. Und damit der Schuh-Star auf jeder Party, auf jedem Event sein.

10003649_326968414153043_1647532193064231621_o

Zum Schluss nun noch eine kleine Bilderflut mit ein paar Eindrücken über die bisherigen Kollektionen der Heelbopps, die absolut keine Wünsche offen lässt!

cleopatra
Das Modell CLEOPATRA ist mein ungeschlagener Favorit. Love it ♥
_0026_galactica_grau
Auf, auf in eine neue Trend-Galaxie: mit den GALACTICA Heelbopps in grau jetzt kein Problem mehr.
treasure-of-bronce
TREASURE OF BRONCE aus Leder im metallic Look, für alle Ladies die nicht so auf Bling bling und Glitzer stehen (oder einfach nicht genug bekommen können!).
_0046__dsc4080_louboured
Ton in Ton: perfekt für eure Louboutin, die LOUBOURED Heelbopps in schwarz mit roter Sohle.
_0016_rechteck 3
Der Klassiker: schwarzer Heelbopp mit neon-pinker Sohle.
pearl
Ein Traum in weiß & Perlen: PEARL ist perfekt für jede Braut. Würde ich in nächster Zeit heiraten, würden die definitiv meine heels schmücken.
pure-luxe
Das strahlende Highlight unter den Heelbopps: das Modell PURE LUXE made with SWAROVSKI ELMENTS.

Ihr merkt, ich bin ein Heelbopps-Fan.

Wer jetzt noch nicht mit dem Heelbopps Virus infiziert ist und am liebsten nicht direkt alle haben möchte, der besitzt wahrscheinlich einfach keine Lieblings-High Heels und ist keine fashion-verrückte Frau. 😀

Diejenigen die es jetzt erst recht unter den Nägeln kribbelt, die direkt in die Läden rennen wollen und kaufen kaufen kaufen oder einfach nur noch mehr tollen Input zu den Heelbopps haben möchte, der schaut am besten auch mal bei Kathrin und der super hübschen Jenny vorbei.

Und ich schaue jetzt mal im Online Shop nach, welches Paar ich mir denn gönnen möchte. 😉

Bis bald!

bg2_shoes Bildquelle: heelbopps.de und facebook.com/Heelbopps

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s